17.12.2011

Ausbildung mit Erfolg und Perspektive

Wieder einmal darf man sich im Hause FGB über hervorragenden Nachwuchs freuen. Als zweitbester im Kammerbezirk Unterfranken absolvierte Michael Stumpf (im Bild Mitte) seine Ausbildung zum Mechatroniker im Rahmen seines dualen Ingenieurstudiums. Grund genug für die Prokuristen Michael und Thorsten Steinbach (rechts bzw. links) die besonderen Leistungen des jungen Mitarbeiters zu würdigen und ihm zu dem beachtlichen Ergebnis zu gratulieren. Gleichzeitig freut man sich im Unternehmen, dass die beiden neuen Auszubildenden Florian Roßhirt (2. von links) und Stefan Ortloff an die guten Leistungen anknüpfen wollen. Die Unterstützung  hierfür wird ihnen bei FGB garantiert. Diverse Kammersiege in der Vergangenheit belegen die seit vielen Jahren erfolgreiche Ausbildung von Industriemechanikern, Zerspanungsmechanikern, Mechatronikern, Elektrikern, Fachinformatikern, Technischen Produktdesignern und Industriekaufleuten. Das Unternehmen gehört zur Steinbach-Gruppe und beschäftigt im Sondermaschinenbau 160 Mitarbeiter.