Schweißtisch für Großlager

Ihr Ansprechpartner

Vertrieb, Kontakt:

  +49 (0) 9771 68877-500
  E-Mail senden

Aufgabenstellung und Ablauf

Die Herstellung von Großlagern beinhaltet auch manuelle Tätigkeiten, wie zum Beispiel Schweißarbeiten an den Käfigen. Die nachfolgend beschriebene Vorrichtung bewegt diese Werkstücke in die dafür erforderliche Position. 

Über eine einfache Steuerung kann sowohl eine Rotationsbewegung als auch eine Kippbewegung ausgeführt werden, die das Werkstück aus der Horizontalen hebt. Die Rotation geschieht durch einen zentral an der Unterseite des Tisches angebrachten Elektromotor. Im Grundgestell befindet sich der ebenfalls elektrische Spindelantrieb für die Kippbewegung.

Werkstückgewicht:

max. 3000 kg

 

Werkstückdurchmesser:

max. 4200 mm

 

Drehwinkel:

360°

 

Winkelgeschwindigkeit:

180°/ min

 

Kippwinkel:

max. 45°

 

Kippgeschwindigkeit:

45° in 20sek.